Sonntag, 6. Oktober 2013

Inka Loreen Minden - Crome: Warrior Lover von SONJA


Quelle: Cover Art by jdesign.at


INHALT:
Miraja wurde als Sklavin des Regimes von dem Warrior Blaire missbraucht und zutiefst gedemütigt. Ihr Lebensmut ist dahin und als sie sich das Leben nehmen will, schreitet der Warrior Crome ein. Er benötigt ihre Hilfe und könnte ihr im Gegenzug aus ihrer Situation heraushelfen....

FAZIT:

Crome ist die Fortsetzung von Jax und genau wie der Vorband einfach genial erdacht. Die Mischung aus Dystopie und Erotik ist harmonisch gelungen und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Denn die aktionlastige Handlung kombiniert mit erotischen Szenen lassen einen mit den Helden mitfiebern. Und hier gibt es richtige Helden. Harte Kerle (mit weichen Kern), denn diese treffen auf Frauen, die mit Cleverness die Männer voll (oder bzw. hart   ;-)  ) in der Hand haben .

Die Kombination Miraja und Crome ist gut gelungen und er schafft es auf sehr einfühlsame Art und Weise auf ihr Trauma zu reagieren.

Auch werden neue Charaktere eingeführt (ups: schon wieder ein verfängliches doppeldeutiges Wort   ;-)   ), die ich sehr vielversprechend fand. Zum Beispiel die freche Kia, die es locker mit dem Mut der Warrior aufnehmen kann.

Da die Handlung (Flucht aus der Kuppel, Angriff etc.) sehr aufeinander aufbaut, empfehle ich erst Jax zu lesen. Schön finde ich auch den Aspekt, dass Flucht vor dem Regime zwar die Freiheit gewährt, aber den Verzicht auf Luxus und medizinischer Rundum-Versorgung bedeutet. Da bieten sich so manche Herausforderungen und Tücken.

Für diesen erotischen Krieger, der mit einigen kriegerischen Helden der Fantasyromanceszene sehr gut mithalten kann, vergebe ich 10 von 10 Punkten.

Leute, was freue ich mich, dass die Autorin bereits am dritten Band (Ice) schreibt und bereits bei facebook mitgeteilt hat, Ideen für weitere Bände zu haben. Gemein fand ich allerdings die erotischen Cliffhanger in den beiden ersten Kapiteln von Ice und in der Bonusstory. 


Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

erschienen: 2013
Seiten: 240
ASIN: B00FFLID6C


1 Kommentar:

  1. Das klingt ja wirklich toll. Danke für die Rezi, die einen so richtig dazu verführt :-) , selbst mal ins Buch reinzuschauen.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen