Freitag, 6. Dezember 2013

Mila Roth - Katzenfische (Band 05) von SINA

Quelle: Mila Roth
Janna soll für das Institut ein geheimnisvolles Päckchen aufbewahren. Als es jedoch gestohlen wird, bekommt sie zusammen mit Markus Neumann einen Auftrag. Sie sollen sich als Ehepaar ausgeben und in einem Wellness-Hotel einchecken. Das verdeckte Ermitteln klappt eigentlich recht gut, bis die Gangster herausfinden, wer Janna und Markus wirklich sind.

Vorab: Alle Bände waren bis jetzt sehr gut, doch Band Fünf gefällt mir bis jetzt mit Abstand am Besten. Dies liegt daran, dass sich Janna und Markus in ihrer Beziehung zueinander einfach weiterentwickeln.
Das Zusammenspiel in dem Wellness-Hotel als Ehepaar bringt beide in prikäre Situationen und gerade aus Jannas Sicht gesehen sind dieses Situationen einfach nur herrlich.

Von Anfang an fliegt man förmlich durch die Geschichte, wird mitgerissen und amüsiert sich köstlich, gerade wenn Markus und Janna alleine im Hotelzimmer sind.

Sie kabbeln sich, sie streiten sich und kurz darauf spielen sie wieder ihre Rolle als frisch verheirates Ehepaar.

Markus hat für mich einen großen Sprung gemacht. Seine Mauer bröckelt, er zeigt mehr von sich, verrät aber auch wieder nicht zu viel.

Nicht nur der Schreibstil ist rasant, auch die Geschichte ist schnelllebig. Und am Ende wird nochmal richtig aufgetrumpft.

Das letzte Kapitel hat mir sehr gut gefallen und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, gerade zwischen Janna und Markus.

Fazit:
Die Spannung steigt... werden sie sich je kriegen?

Verlag: Selfpublishing
erschienen: 2013
Printseiten: 172
Format: ebook
ISBN: 978-3-95516-792-9

s. a. Bibliografie Mila Roth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen