Dienstag, 24. März 2015

Messebericht zur Leipziger Buchmesse 2015 von CORINNA


© Corinna Pehla

Die Buchmesse in Leipzig war auch in diesem Jahr mein Ziel. Monate zuvor kribbelt es mich bereits, weil ich es kaum erwarten konnte, wieder durch die Messehallen zu schlendern.

In diesem März war es noch etwas mehr. Denn zum ersten Mal hat mich meine Tochter Beeke (8) begleitet. Natürlich war ich stolz, liest sie doch jetzt schon recht viel und ich war nervös, denn wie wird sie den Trubel empfinden?

© Corinna Pehla

Am Freitag, den 13.03.2015 um ca. 6 Uhr ging es für uns mit dem Auto los und pünktlich um 10 Uhr waren wir, nach einer Pause und einigen Kilometern, endlich da.

Unser Schwerpunkt lag in diesem Jahr natürlich deutlich im Bereich der Kinder- und Jugendbücher. Denn ich habe mir absichtlich nur einen Termin genommen, um in Ruhe mit ihr stöbern zu können.
Das Gesicht von Beeke wurde immer strahlender. Sie hatte zwar ordentlich ihr Taschengeld gespart, aber so viel Bücher, so viele Kleinigkeiten und so viele schöne Dinge die man gerne hätte, ließ ihr, aber auch mal wieder mein Herz strahlen.

© Corinna Pehla

Und so schlenderten wir langsam voran und entdeckten durch Zufall Frauke Scheunemann, die aus ihrem aktuellen Buch „Winston – Agent auf leisen Pfoten“ gelesen hat. Neugierig haben wir dann der Autorin gelauscht und waren sehr gefesselt von diesem vorgetragenen Ausschnitt des Buches. Ich glaube auch diese Reihe sollte demnächst gelesen werden. Die Lesung machte auf jeden Fall Lust auf mehr. 


(Frauke Scheunemann liest aus "Winston") © Corinna Pehla

(Frauke Scheunemann liest aus "Winston") © Corinna Pehla

Gregor Gysi habe ich dann aus der Ferne auch erhaschen können. Auf dem Blauen Sofa war er zu Gast, nur zugehört habe ich nicht... es war vielmehr eine spontane Entdeckung.


(Gregior Gysi auf dem Blauen Sofa) © Corinna Pehla

Um 17 Uhr waren wir dann pünktlich beim Blogger-Treffen von Randomhouse. Es gab ein großes Wiedersehen mit meinen Mitbloggerinnen Sina und Sonja und es wurde ein wenig geschnattert. Es ist ja doch so, dass gerade Sina und ich uns nur an diesem Termin im Jahr sehen.
Also Sina, ich freue mich schon auf 2016! :)

Ich für meinen Teil möchte mich aber auch bei den Mitarbeitern von Randomhouse bedanken. Es ist immer wieder schön, wie Ihr Euch um uns Blogger bemüht und uns mit tollen Autorinnen und Autoren überrascht. Vielen Dank!


© Corinna Pehla

Mein Töchterchen und ich sind dann am Abend ins Hotel nach Halle gefahren, haben gemütlich Pizza gegessen und am Samstag die Innenstadt unsicher gemacht.

Für 2016 haben wir den Messe-Freitag wieder ins Auge gefasst. Zum Glück sind dann auch Ferien und somit steht der Termin für uns ziemlich sicher fest.

JUHU :)

(Leo Lausemaus) © Corinna Pehla

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen