Mittwoch, 15. Juli 2015

Blogtour: Gefährliches Herz - Bettina Kiraly (Tag 5), Autorenvorstellung + Gewinnspiel




Auf der Blogtour zu „Gefährliches Herz“ durften wir Leserinnen und Leser ja schon einiges über die Protagonisten und die Geschichte erfahren.

Für alle, die sich nun fragen, worum es in dem Buch geht, kommt hier noch einmal der Klappentext:

Quelle: Forever Ullstein


Johanna führt kein normales Leben. Sie ist kleptomanisch und nymphomanisch veranlasst und lässt keine Gefühle zu. Lediglich der Polizist Stephan schafft es, einen winzig kleinen Riss in ihrem Schutzwall zu verursachen. Durch den Tod ihrer Mutter ist Johanna gezwungen, in ihr Heimatdorf zurückzukehren. Welches Geheimnis verbarg ihre Mutter? Wer steckt hinter den aufkommenden Drohungen gegen Johanna? War der Tod ihrer Mutter wirklich ein Unfall?
Schließlich muss Johanna feststellen, dass ihr eigenes Herz die größte Gefahr für ihren Schutzpanzer darstellt. Johannas Gefühle für ihre Jugendliebe Robert beginnen wieder zu lodern. Doch Stephan gibt nicht so schnell auf und passt weiterhin auf Johanna auf. Was muss passieren, um Johanna zum Umdenken zu bringen und ihre Verhaltensweisen zu ändern?

Meine Rezension findet Ihr hier klick


Auf unserem Blog geht es nun um die Autorin Bettina Kiraly. Ich möchte sie hier einmal ausführlich vorstellen und die Möglichkeit geben, zu schauen, wer hinter diesem, aber auch hinter ihren anderen Büchern steckt.


Geboren wurde Bettina Kiraly im Jahr 1979. Sie wuchs in einem kleinen Ort in Niederösterreich auf, in dem sie noch heute lebt. Zu ihrer Familie gehören ihr Mann und ihre zwei Töchter.

Ihr Matura absolvierte die Autorin an einem Erzbischöflichen Aufbaugymnasium, einer katholischen Privatschule. Die große Frage „Warum?“ beschäftigte sie so sehr, dass sie als Wahlfach Humanpsychologie belegte und auch beruflich als Angestellte in einem Rechtsanwaltsbüro arbeitete. Die dunklen Bereiche der menschlichen Psyche sollten sie auch zu einigen Büchern inspirieren.

Unter ihrem Namen veröffentlichte Bettina Kiraly u.a. die Bücher

Quelle: Forever Ullstein

Covergestaltung: Tom Jay
Copyright Coverbild
© Sunshine Pics / Fotolia.com


Zusätzlich schreibt sie unter dem Pseudonym Betty Kay auch Bücher.
Hier sind u.a. erschienen:

„Mystic Wings“-Reihe 1-4
© Betty Kay


„Adolescentia Aeterna“ 1-3 (Rezension Teil 1, 2, 3)
Umschlagdesign: Tom Jay

Titelfoto: Copyright © Michael Hohmann / pixelio.de (Körper);

© Zerbor / Fotolia.com (Buch)

Adolescentia Aeterna-Logo: Tom Jay


In einem Interview fragte ich Bettina Kiraly, wie die Lieben zum Schreiben bei ihr begonnen hat. Sie antwortete damals:

Meine als Teenager geschriebenen Gedichte möchte ich niemandem zumuten. Mit knapp achtzehn habe ich das erste Mal mehr als grobe Buchideen auf fast fünfzig unzusammenhängenden Seiten zu Papier gebracht. Ich habe den Roman in einer Phase geistiger Unterforderung erst ungefähr acht Jahre später abgeschlossen. Eineinhalb Jahre später waren zwei Historische Liebesromane und die vierteilige Mystery-Krimireihe fertig.

Ich kann mir ein Leben ohne Schreiben nicht mehr vorstellen. Jeden Tag fallen mir neue Ideen ein. Die Geschichten, die ich schreibe oder geschrieben habe, arbeiten in meinem Unterbewusstsein weiter. Meine Charaktere melden sich ununterbrochen bei mir. Die Stimmen in meinem Kopf kann ich nur zum Schweigen bringen, wenn ich notiere, was sie mir erzählen. Außerdem wüsste ich nicht, wohin sonst ich mit der dunklen Seite meiner Seele hin sollte. Als Autor besitze ich berauschende Macht über das Leben anderer Menschen. Auch wenn sie nur in meinen Romanen zu finden sind.

Und ich fragte sie nach einem wichtigen Buch in ihrem Leben.

Bettina:
An dieser Stelle möchte ich „Rebecca“ von Daphne Du Maurier und „Fürst der Finsternis“ von Anne Rice nennen. Zu dem Buch „Rebecca“ habe ich eine ganz besondere Beziehung. Ich habe es mit ungefähr siebzehn im Radio einmal die Woche als Hörbuchserie mit meiner Mutter gehört. Das Buch habe ich danach noch mehrmals gelesen. Ich habe die Mischung aus Liebes- und Kriminalgeschichte dieses Romans geliebt.

Mein zweites Lieblingsbuch ist ebenfalls eine Mischung aus verschiedenen Genres. Bei „Fürst der Finsternis“ handelt es sich nicht nur um einen Vampirroman, es stellt auch eine Studie eines empfindsamen, grüblerischen Mannes dar, den der Leser auf seinem langen Lebensweg begleiten darf.

Das komplette Interview vom Oktober 2014 findet Ihr hier klick


Wenn Bettina gefragt wird, wobei sie abschalten kann, um all die Stimmen ihrer Charaktere in ihrem Kopf zum Schweigen zu bringen, antwortet sie basteln und backen.

Bettina:
Am liebsten mache ich Cupcakes, Brownies oder Cookies. Da ich an Laktoseintoleranz leide, muss ich mir diese Sachen selbst backen. Ich habe euch ein schnelles Cookie-Rezept mitgebracht.

Zutaten:
1 Ei
125 g Butter (Ramawürfel)
125 g brauner Zucker
1 Prise Salz
1/4 Teelöffel Natron
1/2 Teelöffel Backpulver
175 g Mehl
150 g gehackte Kochschokolade

Rührt das Ei und den Butter schaumig und mischt die restlichen Zutaten unter. Lasst den Teil eine Stunde kühlen. Dann formt kleine Kugeln, legt sie mit großem (!) Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und drückt sie mit einer Gabel ein wenig platt.
Im auf 170 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen lassen und dann genießen.

© Bettina Kiraly

Als kleines Zusatzbonbon habe ich für Euch nun noch eine Videolesung mit Bettina Kiraly. Ihr könnt Euch also das erste Kapitel von „Gefährliches Herz“ direkt von der Autorin selbst anhören.



Natürlich gibt es auch bei dieser Blogtour etwas zu gewinnen.


Wer nun neugierig geworden ist und sein Glück bei unserem Gewinnspiel versuchen möchte, hinterlässt einfach einen Kommentar unter diesem Post.
Verratet mir, warum Ihr "Gefährliches Herz" von Bettina Kiraly gerne lesen möchtet und vermerkt Eure E-Mail-Adresse mit in der Nachricht, damit wir Euch kontaktieren können, wenn Ihr gewonnen haben solltet.

Ich wünsche Euch viel Glück und viel Spaß beim Lesen :)

Liebe Grüße
Corinna


Teilnahmebedingungen: 
- Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland
- Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden
- Keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    hey, wie cool zum Schluss gibt es noch ein leckeres Rezept "Cookie" zum Nachbacken.

    Interessant was die Autorin so selber über sich preis gibt. Danke dafür.

    LG..Karin..

    PS: Persönliche Daten dann gerne per PN.

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept probiere ich am Wochenende gleich aus.Mir hat die Blgtour sehr gut gefallen, besonders die Leseproben mit Betty.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    Wow das ist so toll. Muss gestehen hab noch keins von ihr gelesen. Irgendwie nicht dazu gekommen bisher. Wuerde es aber gerne hiermit starten wollen. Uns allen viel Glück.

    Nina2409@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es immer sehr schön wenn man erfährt wer der Mensch ist, der hinter einem Buch steht. Danke für das Interview - und das Cookie-Rezept *sabber*.

    Liebe Grüße
    Babsi

    PS: Kontaktdaten findet Ihr bei Bedarf auf meinem Blog im Impressum.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich habe schon in den letzten Blogtourbeiträgen so tolle Informationen zum Buch bekommen, dass ich jetzt total neugierig bin und es unbedingt lesen möchte :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hi, also ich hab mir gleich zum Anfang der Blogtour die Leseprobe runter geladen. Es hat mir echt gut gefallen, wie auch die Blogtour. Danke dafür und noch einen schönen Abend
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour und Deinen schönen Beitrag! Ich möchte das Buch gerne lesen, weil die Protagonistin sehr ungewöhnlich und besonders ist, die Story viel Spannung und Gefühl verspricht und mich die Blogtour sehr neugierig darauf gemacht hat.

    Vielen Dank auch für die tolle Verlosung! Sehr gerne versuche ich mein Glück!

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    Toller und interessanter Beitrag und Rezept .Vielen Dank .
    Ich wünsche Dir schönen Nachmittag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Mich haben Titel und Kurzbeschreibung neugierig aufs Buch gemacht. Sehr gerne bin ich bei der Verlosung dabei.

    lunamonique@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut mir leid, das Gewinnspiel ist leider beendet. Aber morgen gibt es ein neues ;)

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen