Samstag, 1. August 2015

Kathryn Taylor - Daringham Hall: Die Entscheidung von SONJA


Quelle: Bastei Lübbe


INHALT:
Ben ist auf Daringham Hall geblieben und versucht dort in das rege Treiben des Gutes Einblick zu gewinnen. Auch sein Vater reicht ihm die Hand. Doch ist er hierzu schon bereit? Was ist mit Kate? Doch während er zögerlich abwartet, rinnt ihm die Zeit davon.

FAZIT:
Nach dem Band 1 (Rezension HIER - Der Roman sollte VORHER unbedingt gelesen werden, um die Handlung zu verstehen.) mich absolut mitgerissen und begeistert hat, war ich sehr gespannt, wie es um Ben und Kate und auch die Bewohner von Daringham Hall weitergeht.

Schließlich hat die Autorin es geschafft, eine Vielzahl an wundervollen Charakteren zu schaffen, denen man allen nur das Beste wünscht. (Mit ein zwei kleinen Ausnahmen, was bei Liebe und Intrige natürlich immer mit dabei ist.) 

Obwohl das Augenmerk auf Bens Zerrissenheit für seinen leiblichen Vater, seinem Eingeständnis Kate zu lieben und sein weiters Schicksal liegt und hier ordentlich Dramatik aufkommt, sind die heimlichen Stars Peter und Tilly. Die beiden haben spritzige charmante Dialoge bei denen ich ein ums andere Mal Lächeln musste. Auch die junge Liebe zwischen Anna und David birgt noch einige Seufzer. 

Diese sechs geben dem Buch einen abwechslungsreichen Handlungsverlauf bei dem es nie langweilig wird. Viel schlimmer; es endet mit einem ganz bösen Cliffhanger und es geht erst im Dezember 2015 weiter!!!!

Volle Punktzahl für ein meisterhaftes Stück Familiengeschichte im heutigen England in der Schein und Sein sich abwechseln. 

Verlag: Bastei Lübbe
erschienen: 2015
Seiten: 320 
ISBN: 978-3404172276

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen