Sonntag, 2. August 2015

M. Leighton: The Wilde Ones - Verführung von CORINNA

Quelle: Heyne
INHALT:
Es ist als würden Funken sprühen und Schmetterlinge fliegen...
Für Cami ist es eigentlich nur ein Abend ihrer Semesterferien. Sie ist zu Hause bei ihren Eltern und gemeinsam mit ihrer besten Freundin Jenna verbringt sie den Abend im Lucky´s. Sie wollen feiern und tanzen... und dann taucht Trick auf.

Cami und Trick begegnen sich an jenem Abend durch Zufall und um beide ist es geschehen. Doch das Leben, ihre Familien und sie selbst stehen sich noch im Weg...


© Corinna Pehla


Mit ihrer „Addicted to you“-Reihe konnte mich die Autorin M. Leighton bereits überzeugen. Und so war ich sehr gespannt auf die neue Trilogie.

Hier kommt die Reihenfolge:

  1. The Wilde Ones – Verführung
  2. The Wilde Ones – Verlangen
  3. The Wilde Ones – Verheißung

Wir Leserinnen dürfen in dieser neuen Reihe auf einer Pferderanch zu Gast sein, denn hier ist der Ort an dem Cami lebt. Alles dreht sich bei ihr um die Pferdezucht ihres Vaters. Sie ist bereit dazu, sich im Familienunternehmen einen Namen zu machen und hat dabei mit den Wünschen ihres Vaters zu kämpfen.
Auch Trick hat ein Händchen für Pferde. So kann er sich in die Tiere versetzen, baut langsam Vertrauen zu ihnen auf und er hat das Gespür, das man für die Arbeit mit ihnen braucht.
Doch sie kommen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten und diese Tatsache macht ihnen ein gemeinsames Leben schwer.

Für mich war der Ausflug in das Leben von Cami und Trick ein großes Vergnügen. Die Autorin M. Leighton hat eine sehr gefühlsstarke Art zu erzählen, bei der mir die Funken schon auf den ersten Seiten entgegensprühten. Allein diese Tatsache hat mich immer weiterlesen lassen. Für die Protagonisten ist es Liebe auf den ersten Blick und ich selbst musste unbedingt wissen wie und ob sie zueinander finden werden.

© Corinna Pehla

Dabei gibt es viele Probleme, die sich ihnen in den Weg stellen. Trotzdem war es so, dass ich diese Verbindung regelrecht spüren konnte. Man merkt, dass sich Menschen gefunden haben, die nicht mehr ohne einander auskommen.
Allerdings schafft es die Autorin auch einen gewissen Spannungsbogen aufrecht zu halten. Denn mir war bewusst, dass es eine Trilogie werden wird, aber mir war nicht klar, ob alles gut ausgehen wird.

Ich habe aber auch eine Kleinigkeit zu meckern. So sehr ich diese Liebe genossen habe, ich kenne auch die anderen Bücher von M. Leighton. Bei „The Wilde Ones – Verführung“ ist es so, dass eine gewisse Spannung vorhanden ist, aber es hätte noch ein wenig mehr passieren dürfen. Manchmal waren mir die Lösungen zu vorhersehbar. Damit meine ich nicht das Ende, sondern den Mittelteil des Buches.

Keine Frage, ich habe Seite für Seite genossen und es ist eine Reihe die ich auf jeden Fall weiterlesen werde, aber an „Addicted to you“ kommt dieses erste Buch nicht heran, auch wenn es trotzdem gut war.

Mein Fazit:
Cami und Tick lassen die Funken sprühen und man ist gefesselt von diesem Paar. Für mich ein perfektes Sommer-Sonnen-Wohlfühlbuch.

8 von 10 Punkten

Verlag: Heyne
Erschienen: 2015
Seiten: 352
ISBN: 978-3-453-41880-6 
Format: Taschenbuch
ISBN eBook: 978-3-453-41880-6  


© Corinna Pehla
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen