Montag, 19. Oktober 2015

Alle guten Dinge sind 3 oder 3 Tage auf der Buchmesse #fbm15 von SONJA

Oh, womit fange ich nur an. Es gab soviel zu sehen und zu erleben.

Großer Dank geht vor allem an die Deutsche Bahn, denn ein stressfreies Anreisen scheint nicht möglich zu sein. Zugstreichungen und Verspätungen inklusive.

Nach meiner verspäteten Ankunft Donnerstag Mittag machte ich mich auf zum Bastei Lübbe Stand, um Kathryn Taylor zu treffen. Es ergab sich ein wundervoller Plausch über die Colors of Love und die Daringham Reihe. Hierzu wird es in den nächsten Wochen noch ein ausführliches Interview geben. Vielleicht verkürzt dies ja die Wartezeit auf den Abschlussband der Daringham Hall Reihe ein klein wenig.

Kathryn Taylor - © Sonja Kochmann

Unsere Plauschrunde wurde immer größer und gemütlicher Kerstin Gier und Eva Völler kamen hinzu und es wurde gepostet (bei Instagram und facebook) was das Zeug hielt. 

Eva Völler, Kathryn Taylor und Kerstin Gier - © Sonja Kochmann

Eigentlich hätte ich hier den Rest der Messe sitzen können, aber ich wollte ja noch soviel sehen.....Obwohl sich mein Vorablesen Gewinn "Das dunkle Herz der Welt" von Liliana Le Hingrat noch auf sich warten lässt, konnte ich mich mit der Autorin am Verlagsstand treffen und erfuhr einiges über Autorin und Buch. Ich bin gespannt, wann ich es endlich lesen darf, denn ich durfte es schon ganz kurz in den Händen halten.

Liliana Le Hingrat - © Sonja Kochmann

Ach ja Sebastian Fitzek...ähm Max Rhode hab ich auch getroffen:

Max Rhode bzw. Sebastian Fitzek - © Sonja Kochmann

Der Freitag begann mit einem gemütlichen Kaffee mit Angelika Schwarzhuber, die mit ihrer lockeren freundlichen Art den Freitag einfach wundervoll beginnen lies.

Angelika Schwarzhuber - © Sonja Kochmann

Das Bloggertreffen bei Randomhouse war wie immer ein Messe MUSS (s.a. HIER) und es war ordentlich voll. Teilweise übersah man die Autoren im Gedränge aber Gesa Schwartz, Julia Engelmann, Lilli Beck, Titus Müller und Kate Morton habe ich gefunden. Auch einige Bloggerurgesteine. Es ist ja irgendwie wie ein großes Klassentreffen.

Lilli Beck - © Sonja Kochmann
Gesa Schwartz - © Sonja Kochmann
Julia Engelmann - © Sonja Kochmann
Kate Morton - © Sonja Kochmann

Eine separaten Bericht wird es zum Meet and Greet mit Rebecca Gablé noch geben. Denn ein paar Zeilen würden diesem Treffen nicht gerecht. Die Organisatoren sorgten für ein umfangreiches Treffen mit 10 eifrigen Lesern, die nach anfänglicher Scheu der Autorin eine Menge Fragen gestellt haben. 


Rebecca Gablé - © Sonja Kochmann

Der Samstag war voll, zu voll. Vermutlich war das Besucherplus von 2% einfach an diesem einem Tag da. Die Gänge waren dicht und das Geschiebe beinah unerträglich. Dennoch habe ich mich zum vorablesen mit Corinna Bomann und zum Knaur Bloggertreffen durchgekämpft, wo mit den zwei Energiebündeln Anne Freytag und Adriana Popescu dieses intellektuelle Brillentrio und das trendy Achterbahnfoto aufgenommen wurde.

Anne Freytag und Adriana Popescu - © Sonja Kochmann
© Sonja Kochmann

Von da ab ging der Messetag auch bergab, denn der Massenandrang beim lovelybooks Treffen hat mir den Spaß am Messetag verdorben und ich bin früher als geplant nach Hause.

Dennoch war es eine wundervolle Messe mit vielen neuen und alten Gesichtern und einem schweren Koffer auf der Heimreise.


Nicht vergessen: Nach der Messe ist vor der Messe!



© Sonja Kochmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen