Sonntag, 31. Januar 2016

Bassermann - Waffeln, Pfannkuchen und Crêpes von SONJA


Quelle: Bassermann



INHALT:

Der Titel des Buches sagt hier alles....

FAZIT:

.... und beim Blättern entdeckt man Rezepte für den "süßen" Zahn oder Herzhaftes. Die Fotos sind in leuchtenden Farben und sehr ansprechend gestaltet, so dass man gleich Lust hat anzufangen. Ob man alle Zutaten im Haus hat, kann man an der übersichtlichen Rezeptdarstellung gleich erkennen. (Und ob die Zeit dafür reicht auch.)

Hier ein paar lockende Beispiele, die die klassische Art ergänzen: Apfelwaffeln, Kaffeewaffeln, Amarettini-Waffeln, Pfannkuchentorte nach Schwarzwälder Art, Tomaten-Mozzarella-Pfannkuchen, Kräuterpfannkuchen mit Rote-Bete-Füllung, Schokoladen Crêpes mit Vanillecreme.....so jetzt reicht es mit den Appetitanregern.

Mein Sohn und ich haben schon ausgiebig getestet (s. Beweisfoto) und es gab ab und an Kampf um das letzte Stück Waffel. Absolut empfehlenswert. Volle Punktzahl.


© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann


Verlag: Bassermann
erschienen: 2015
Seiten: 80
ISBN: 978-3809435204


Kommentare:

  1. Hey,

    danke, dass du auch mal solche Back-Bücher rezensierst. Das hilft ja auch beim Entscheiden und bei kaffeewaffeln hatte ich gleich Herzchen in den Augen, die sind bestimmt super lecker! :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen