Donnerstag, 21. Januar 2016

Kathryn Taylor - Daringham Hall: Die Rückkehr von SONJA


Quelle: Bastei Lübbe


INHALT:

Ben gibt alles, um Daringham Hall zu retten. Doch seine Mühen scheinen vergebens zu sein. Als dann auch noch ein Saboteur einen großen finanziellen Schaden anrichtet und Gerüchte im Dorf gestreut werden, scheint die gemeinsame Zukunft von Kate und Ben auf Daringham Hall verloren..... 

FAZIT:

Nach dem gemeinen Cliffhanger aus Band 2 und monatelangem Warten kommt hier endlich der Abschluss der Trilogie und der hat es noch mal ordentlich in sich. Denn Kate und Ben müssen ihre Gefühle füreinander gegen allen Widerstand festigen, einen Saboteur finden und das Gut vor dem finanziellen Ruin wahren.

Und da wir ja aus den Vorbänden noch einige schrullige und auch liebe Familienmitglieder und Dorfbewohner übrig haben, die auch noch unbedingt Platz in diesem hübschen Buch finden wollen, wird es auch auf keiner Seite langweilig. Man fiebert mit Tilly und ihrem kauzigen Amerikaner mit, pubertierende Mädels werden überführt, demente Familienangehörige verbreiten Angst und ein junger Mann findet sich zwischen Spielhölle und Herrenhaus wider. Allen muss klar werden: wer bin ich, was will ich und der Weg dahin kann schwer werden.

Neugierig? Dann lest alle drei Bände! Ein separates Lesen ist aufgrund der aufbauenden Handlung schwierig und verkürzt nur den Lesegenuss.

Nach Abschluss der Reihe bin ich schon ein bisschen traurig mich von Daringham Hall verabschieden zu müssen, denn diese literarische Landschaft mit ihren netten und auch kauzigen Bewohnern war wirklich was fürs Herz: volle Punktzahl!


Verlag: Bastei Lübbe
erschienen: 2015
Seiten: 320
ISBN: 978-3404172283


© Sonja Kochmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen