Sonntag, 24. Januar 2016

Michelle Madow - Diamond Sisters: Las Vegas kennt keine Sünde von SONJA


Quelle: cbt


INHALT:

Peyton, Courtney und Savannah Diamond leben ein normales Leben in einer Kleinstadt in der Nähe von San Francisco. Finanziell sieht es nicht gerade rosig aus und als die Umstände es erfordern, dass sie zu ihrem Vater ziehen müssen, fallen sie aus allen Wolken: ihr Vater ist ein milliardenschwerer Hotelmagnat aus Las Vegas! Für die drei ändert sich alles: Wohnen auf dem Strip, die schwarze American Express.....doch es gibt auch negative Seiten an dem Leben in der Wüstenstadt.

FAZIT:

Obwohl ich in letzter Zeit einige Jugendbücher als zu kindisch empfunden habe, hat mich der Klappentext des Buches sofort gepackt. Ich wollte unbedingt mit den drei Diamond Sisters mitfiebern, wie sich ihr Leben in Las Vegas ändert.

Bereits nach ein paar Seiten war ich mittendrin im Geschehen - genau wie die Geschwister. Denn die Autorin fackelt nicht lange und "schubst" ihre Protagonisten direkt in die überraschenden Geschehnisse.

Der Leser erfährt genau wie Peyton, Courtney und Savannah erst im Verlauf der Handlung, warum sie bislang keinen Kontakt zu ihrem Vater hatten. Dies erhöht den Spannungsbogen und nimmt nicht zuviel vorweg.

Die drei Protagonistinnen sind hervorragend gelungen: das Küken Savannah, die erst einmal bis zum Umfallen shoppt, die ernste Peyton, die durch ihren Gothic-Look und ihr Verhalten rebelliert und die sachliche und ehrgeizige Courtney, die zögerlich reagiert.

Damit hat die Autorin geschickt drei Verhaltensweisen abgedeckt, wie man auf solch eine unglaubliche Situation reagieren könnte. Wer hätte nicht gern eine schwarze American Express in Las Vegas! (Da packten mich dann doch Tagträume beim Lesen.)

Doch die Handlung ist nicht nur für Träumer, denn wo Macht und Geld ins Spiel kommen, gibt es auch Intrigen und Hass und die drei Mädels müssen auf die harte Tour erfahren, wem sie trauen können. Auf der Suche nach Freundschaft, Liebe und Sex gibt es einige Entdeckungen.

Begleitet wird die Handlung zwischen den Kapiteln von den Kommentaren des Schulblogs. Denn die zukünftigen Mitschüler analysieren ihre Umgebung genau. Band 2 "Diamonds in the Rough" und 3 "Diamonds are Forever" gibt es bereits im Englischen und es wird ein spannender Ausblick auf das anstehende Schuljahr gewährt. Bleibt zu hoffen, dass der Verlag schnell übersetzt, denn ich MUSS wissen, wie es weiter geht! Volle Punktzahl!

Verlag: cbt
erschienen: 2016
Seiten: 464
ISBN: 978-3570310403



1 Kommentar:

  1. Huhu,

    das Buch liegt in der englischen Fassung bereits auf meinem SuB. Ich hoffe ich werde es bald lesen können ;)

    Deinen Blog habe ich eben erst über Facebook entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden.

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen