Montag, 22. Februar 2016

Debbie Macomber - Frühlingsnächte von SONJA




Quelle: Blanvalet




INHALT:

Jo Marie und ihr Bed and Breakfast haben wieder neue Gäste. Ein zeterndes Pärchen, das tatsächlich ihre goldene Hochzeit feiert, deren Enkelin und ihr Nachbar und eine krebskranke Frau mit großen Sorgen. Aber das reicht noch nicht, um Trubel zu verursachen. Auch der Handwerker Mark sorgt für ordentlich Action und ihr Hund Rover ist ein kleiner Held, Kuppler und Sorgentröster.

FAZIT:

Bereits der erste Band "Winterglück" hatte mich ja voll überzeugt und ich konnte es kaum erwarten, wieder ins idyllische Cedar Cove zurück zu kehren. Jo Marie hat wieder interessante Gäste: Das ältere Pärchen soll eigentlich ganz harmonisch eine goldene Hochzeit feiern. Doch es wird nur gestritten und gezetert, so dass ihre Enkelin Annie am Liebsten die Feier absagen möchte. Sie selbst ist gerade frisch getrennt und kann für sich selbst kaum noch an die Liebe glauben. Daher geht ihr auch der Nachbar ihrer Großeltern massiv auf die Nerven, denn der scheint mehr zu wollen.

Während dessen hat die krebskranke Mary Kummer und Jo Marie kann nicht genau ergründen, was dahintersteckt.

Aber sie hat auch so alle Hände voll zu tun: Mark, der Handwerker verursacht ein großes Chaos und der Leichnam ihres Mannes soll am Hindukusch geborgen werden. Ist auch für Jo Marie ein Neuanfang möglich? 

Das Liebe nicht alltäglich und für immer ist und dass Beruf und Karriere diese auch zerstören können, ist Thema in diesem Band. Die Protagonisten sind glaubhaft und teilweise liebenswert schrullig.

Die Dialoge haben mir in diesem Band sehr gut gefallen. Hier werden einige Wortduelle ausgefochten und Mark und Jo Marie haben mich das ein oder andere Mal grinsen lassen.

Die Handlung verrät auch ein bisschen was von den Gästen aus dem Vorband, so dass man sich ein bisschen freuen kann. Denn diese Gäste hat der Leser schließlich auch schon lieb gewonnen.

Gäste werden auch im nächsten Band "Herbstleuchten" erwartet, denn Jo Marie hat bereits von einer unfreundlichen Dame eine Reservierung erhalten, ich kann es kaum abwarten, welche Sorgen diese im Gepäck hat und wie es mit Jo Marie und Mark weitergeht....volle Punktzahl!


Verlag: Blanvalet
erschienen: 2016
Seiten: 416
ISBN: 978-3734101915


© Sonja Kochmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen