Freitag, 16. September 2016

Bassermann - Die besten Kühlschrank-Torten von SONJA


Quelle: Bassermann


INHALT:
Ein Kuchen für die sommerliche Kaffeetafel ohne vorher in der Küche vor dem brütenheißen Ofen zu stehen? Bitte sehr: Bassermann macht es möglich.

FAZIT:
Ich habe zu diesem Buch gegriffen, da mein Mann mich bat,"frische" Kuchen zu machen. Bei dieser Bitte half mir dieses Buch doch sehr. Denn hier werden Kuchenträume ohne zu backen wahr. Etwas Platz im Kühlschrank wird allerdings benötigt. Also das Grillfleisch etwas anders stapeln und schön können kühle und frische Tortengenüsse produziert werden.

Das Buch ist schön übersichtlich gestaltet. Auf je einer Doppelseite befindet sich das Rezept mit Zubereitungszeit, Kalorien (das will man zwar nicht wissen, aber es steht trotzdem klein da und kann gut überlesen werden), Zutaten und ein schickes großes appetitanregendes Foto.

Toll finde ich auch die extra hervorgehobenen Tipps, in denen zum Beispiel darauf hingewiesen wird, wie lange sich ein Kuchen hält oder maximal vorher zu bereitet werden kann.

Manche Rezepte haben für den Boden Mandeln oder Nüsse verwendet. Die musste ich bislang überblättern, da mir noch keine Idee eingefallen ist, wie ich diese ersetzen könnte. Hier wäre ein Tipp schön, denn es gibt inzwischen doch einige Allergiker.

Die Varianten und Obstauswahl sind abwechslungsreich und die Kuchen meiner Meinung nach auch für die übrigen Jahreszeiten geeignet. Wer sich aus Platzmangel im Kühlschrank gegen dieses Buch entscheidet, kann ja im Winter, das Törtchen auf den Balkon stellen.

Volle Punktzahl. Empfehlenswert.

Verlag: Bassermann
erschienen: 2016
Seiten: 128
ISBN: 978-3809435198


© Sonja Kochmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen