Donnerstag, 29. September 2016

Nalini Singh - Rock Kiss: Eine Nacht ist nicht genug von SONJA


Quelle: Lyx/Lübbe


INHALT:
Molly hat genug von der Presse und Paparazzi. Durch einen Skandal in ihrer Kindheit, versucht sie, keinerlei Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Als sie den Musiker Fox kennen lernt und er ihr ein unmoralisches Angebot macht, ist es um sie geschehen. Wie kann sie den Medien ausweichen und ihr Herz schützen?

FAZIT:
Ich habe mich von Anfang an gefühlt, als ob mich jemand in die Handlung geschubst hätte. Irgendwie hatte ich den Verdacht, dass da jemand ein paar Kapitel geklaut hat. Denn mir fehlte der Vorlauf, warum Molly Fox so anziehend findet: der erste Blick zum Beispiel oder der erste Song. Das Vorspiel ist halt auch bei diesen Romanen wichtig   ;) und so fand ich Fox drängende Art und seine Überzeugungskunst teilweise doch sehr plump und Molly etwas zu schüchtern - fast schon devot.

Die Vorgeschichte zur Band School Boy Choir wird nach und nach enthüllt. Die Anordnung der Vergangenheit von Molly und auch Fox fand ich unglücklich gewählt und haben mich manchmal verzweifeln lassen. 

Das Konzept um die Musiker fand ich jedoch sehr gelungen. Wer hat als "kleines Mädchen" nicht schon einmal vom großen Musiker geträumt, der nur für seine große Liebe ein Lied singt. 7 von 10 Punkten.

Verlag: Lyx/Lübbe
erschienen: 2015
Seiten: 448
ISBN: 978-3802599255

© Sonja Kochmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen