Montag, 30. Januar 2017

Ann Patchett - Aus Liebe zum Buch von SONJA


Quelle: Atlantik / Hoffmann und Campe


INHALT:
Als 2011 die letzte Buchhandlung in Ann Patchetts Heimatstadt Nashville schließt, nimmt die Autorin die Fäden in die Hand und eröffnet mit einiger Hilfe den Buchladen "The Parnassus Bookshop" und trotzt den Medien, die den Tod der Buchhandlungen prognostizieren.

FAZIT:
Das Buch ist ein Plädoyer für den unabhängigen Buchladen. Denn die Autorin berichtet, wie mit Liebe zum Buch und entsprechendem Marketing ein Buchladen trotz der drohenden online Konkurrenz überleben kann.

Die Atmosphäre und das Personal, dass die Bücher gelesen hat, sind hierbei entscheidend. Der Leser muss sich beim Stöbern im Buchladen wohlfühlen.

Die Autorin hat ihre eigene Berühmtheit und die Erfahrungen aus Lesereisen genutzt, um "The Parnassus Bookshop" zu bewerben und zu gestalten. Der kluge Leser weiß dies zu schätzen und wird den lebendigen Buchladen mit seiner Beratung stets dem Computeralgorithmus vorziehen. Das Buch ist jedoch keine Hetzkampage gegen das ebook, denn es ist wichtig, das man liest und nicht wie!

Absolut empfehlenswert. Ich vergebe 8 von 10 Punkten für den Einblick in diese Geschäftswelt.

Verlag: Atlantik
erschienen: 2016
Seiten: 64
ISBN: 978-3455370287


© Sonja Kochmann


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen