Sonntag, 1. Januar 2017

Bloggerevent: David Safier - Traumprinz von SONJA



© Sonja Kochmann
David Safier ist vielen Lesern und Leserinnen ein Begriff, wenn es um lustige Bücher geht. Ich dagegen lese diese Art von Bücher (lustig tralalala) eigentlich nicht. Ich finde sie meist albern und denke mir: Wo ist der Witz? So habe ich tatsächlich bislang (bislang? - ja schaut Euch die Rezension zu "Traumprinz" an) kein anderes von den gelben Büchern des Autors gelesen und gelobe hiermit Besserung.

Das ernste Buch "28 Tage lang" des Autors habe ich bereits schon gelesen und habe damals auch die Lesung besucht. Daher war ich neugierig und war in Frankfurt auf dem Bloggerevent. So fand sich ein lustiger Haufen an Bloggern ein, die alle ganz gespannt auf David Safier und den Zeichner Oliver Kurth warteten.

Wir bekamen einen kleine Einführung in die Handlung, denn das Buch war zu diesem Zeitpunkt noch nicht erschienen. Dann gaben sich Autor und Zeichner einem wahren Schlagabtausch hin. Beide berichteten von der schwierigen und kreativen und scheinbar sehr lustigen Zusammenarbeit der beiden. 


© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann
Es war ein lustiges Zusammensitzen bei dem sich aufgrund unserer konstanten Lacher immer mehr Messebesucher versuchten unauffällig dazu zu stellen.


© Sonja Kochmann
Als Experiment kreiert wir ein Traumpaar. Das Faultier und sein Bett (namens Bettina). Beide wurden rasch und einfach treffend gezeichnet. Wundervoll.


© Sonja Kochmann
Als Abschluss erhielten wir eine wundervolle Präsenttüte mit Buch und technischer Bloggersurvivalausrüstung und kulinarischer Unterstützung (Prinzenrolle - sehr passend). Autogramm und Wunschpartner wurden fix erstellt! Ein wundervolles Treffen. Vielen Dank an den Verlag, David Safier und Oliver Kurth. Ich hoffe die Zusammenarbeit geht weiter.


© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen