Montag, 3. April 2017

#lbm2017 - Leipziger Buchmesse 2017 von SONJA

Messezeit ist Reisezeit und dies bedeutet für Sina lustige Stauerlebnisse und für mich Anekdoten mit der Deutschen Bahn. Aber inzwischen wird man ja routinierter und da Sina dieses Jahr mit ihrem Messebericht schneller war, gibt es hier von mir nur ein paar Bilderchen und Anekdoten.


Die Messehallen waren wie immer gut gefüllt und warm:

© Sonja Kochmann
DAS Bücherregal überhaupt hat immer noch Ullstein und wird vermutlich am meisten fotografiert: 


© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann

Es gab Bücherdöner:

Bildunterschrift hinzufügen


 Die Mangaliebhaber und Co. sind wie immer gut vorbereitet und fotografisches Ziel von so manchem Messebesucher:

© Sonja Kochmann
© Sonja Kochmann

 Anne Freytag gab trotz befürchteter Erkältungen alles und beugte mit Jägermeister äh...Umckaloabo vor....

© Sonja Kochmann
Chris Bradford gab wertvolle Tips für den Umgang mit Bodyguards:


© Sonja Kochmann


Poppy J. Anderson stand am Stand der Lieblingsautoren trotz Schlafdefizit bereit: 

© Sonja Kochmann

Irmi Keis diesmal in eigener Sache unterwegs am Stand von Iny Lorentz:

© Sonja Kochmann


Jennifer Benkau erläutert ihre Vorgehensweise bei ihren Deutschkursen für Flüchtlinge:

© Sonja Kochmann

Das Bloggertreffen von Rowohlt lud zum Essen und Klönen ein. Das mit dem Essen haben zwar manche Messebesucher irgendwie falsch verstanden und mopsten sich die eine oder andere Wurst im Vorbeieilen, aber es war ein lustiges Beisammensein:

© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann

Während dieser Herr hier etwas schmal geraten ist,

© Sina Frambach

konnte uns Markus Heitz bei seinem Interview begeistern

© Sonja Kochmann

Nicht nur auf facebook, sondern auch mal live und in Farbe: Mona (Tintenhain):

© Sina Frambach

© Sonja Kochmann
Schön war es, wie immer, auch wenn die kleineren Verlagsstände und das Programm die "alten" Zeiten in Leipzig missen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen