Dienstag, 13. März 2012

Faith Hunter - Skinwalker: Feindesland von SONJA


INHALT:
Jane Yellowrock ist Vampirkiller und wird vom Vampirrat in New Orleans angeheuert, einen abtrünnigen Vampir zur Strecke zu bringen.


Vampire leben inzwischen offen unter den Menschen, aber wie es nun einmal so ist, gibt es verschiedene politische Verwicklungen und unterschiedliche Interessen von mächtigen Vampiren, Cops und Co. Jane ist cool, Indianerin und in ihr verbirgt sich Beast. Die beiden gehen zusammen auf die Jagd. (Wie wird nicht verraten.)


FAZIT:
Es handelt sich zur Abwechselung mal um einen reinen Fantasyroman. Zwar sind einige Kerle hinter Jane hinterher, aber sie ist so auf die Jagd fixiert, dass es lediglich eine kleine Spasseinlage darstellt, wenn die Parteien miteinander flirten. Ich muss sagen, dass dies gut zum Stil des Buches passt. 


Die Jagd wird durch die Augen von Jane oder Beast geschildert, was anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig war.


Gemordet und gejagt wird hier sehr blutrünstig und ich habe bis zur letzten Seite mitgefiebert. Der zweite Teil, der inhaltlich bereits angelegt wurde, wird von mir definitiv gelesen. Daumen hoch!


Ich gebe 10 von 10 Bewertungspunkten.


01) Feindesland
02) Fluch des Blutes
bislang auf englisch:
03) Mercy Blade
04) Raven Cursed



Verlag: Lyx
erschienen:2011
Seiten: 448
ISBN: 978-3802583872



Quelle:
egmont-lyx 






s.a. Hunter, Faith

1 Kommentar: