Dienstag, 27. März 2012

Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten von SONJA

INHALT:
Karou ist eine Kunststudentin mit blauen (!!!) Haaren in Prag. Doch sie hat ein Geheimnis. Sie besorgt für eine Chimäre Zähne. Warum und wieso? Das weiß sie selbst nicht. Sie fühlt sich unvollständig. Bis eines Tages...


FAZIT:
Die Inhaltsangabe fällt mir doch recht schwer, da ich an dieser Stelle nicht soviel verraten möchte. Fast jede Seite enthält neue und andere Aspekte, die ich in noch keinem anderen Fantasybuch vorgefunden habe. Selbst der Verlag hat keinen richtigen Klappentext, wie man es vielleicht gewohnt ist, sondern wirft einfach Fragen auf.


Die Geschichte würde ich vorrangig als Fantasygeschichte einstufen und nicht "nur" als Liebesgeschichte mit Fantasyanteil. Viele Dinge werden in diesem Band erst einmal erklärt, so dass ich mir vorstellen kann, dass die Liebesgeschichte erst in den Folgebänden in den Vordergrund tritt.


MINISPOILER (Wer nicht mehr wissen will, kann diesen Absatz auslassen. Der nächste ist dann wieder neutral.) Es stellt sich heraus, dass es zwei Parteien gibt, die gegeneinander kämpfen. Die Darstellung und auch die Aspekte sind sehr schön herausgearbeitet und geben einem zu denken. Auch dieser Krieg wird wohl in den nächsten Bänden Kernthema sein.


Da ich kein reiner Fantasyleser bin, hatte ich teilweise Probleme mich in die Besonderheiten und die Personen hineinzuversetzen bzw. mir die ganzen exotisch klingenden Namen zu merken. Da dies allerdings Geschmacksache ist, vergebe ich dennoch 8 von 10 Punkten und kann dieses Buch mit dem wunderschönen Cover nur weiterempfehlen - für alle die mal was Neues lesen wollen.




Verlag: Fischer Fjb
erschienen: 2012
Seiten: 491
ISBN: 978-3841421364


Quelle: Fischer Fjb




Kommentare: