Freitag, 6. April 2012

Chelsea Cain - Grazie von SONJA

INHALT:
Im zweiten Teil wird deutlich, dass der Polizist Archie durch sein aufgezwungenes Band zu der Serienkillerin Gretchen in einer Zwickmühle steckt. Er will die Morde aufklären, denn überall tauchen signierte Leichen auf. Als schließlich Gretchen die Flucht aus dem Gefängnis gelingt, ist das Chaos komplett.


FAZIT:
Vom Spannungsfaktor steht das Buch dem ersten Teil in keinster Weise etwas nach. Um die Zusammenhänge verstehen zu können, sollte unbedingt der erste Teil gelesen werden. Anderenfalls kann die innere Zerrissenheit von Archie, die diesmal besonders hervorgehoben wird, kaum nach vollzogen werden. Ich vergebe 10 von 10 Punkten.


01) Furie
02) Grazie
03) Gretchen
04) Totenfluss


Verlag: Blanvalet
erschienen: 2009
Seiten: 400
ISBN: 978-3442372249

Quelle: Blanvalet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen