Mittwoch, 11. April 2012

J. D. Robb - Rendezvous mit einem Mörder von SONJA

INHALT:
Einige Prostutierte werden auf bestialische Art und Weise ermordert und es gilt den Mörder zu finden. Die Polizisten Eve, hat selbst mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen, aber gibt als Workaholic ihr Bestes und findet dummerweise auch noch Gefallen an einem Hauptverdächtigen.


FAZIT:
Bislang habe ich ja in dem Genre Krimi etwas pausiert, aber Corinna hat mir von J. D. Robb (= Nora Roberts) immer wieder vorgeschwärmt.

Der Krimi spielt in der Zukunft und nachdem man sich an diese Besonderheit (z.B. Küchencomputer, Pepsi aus der Tube etc.) gewöhnt hat, empfindet man dies sogar als besonderes Schmankerl. Ich hab immer zwischen den einzelnen Szenen auf die besonderen Ideen hingefiebert.


SUPER. SPITZE. MEHR DAVON. Ich vergebe 10 von 10 Punkten. Bezüglich der Reihenfolge der einzelnen Bände aus der Eve Dallas Reihe verweise ich auf die Bibliografie von J. D. Robb.


Verlag: Blanvalet
erschienen: 2001
Seiten: 384
ISBN: 978-3442354504

Quelle: Blanvalet

1 Kommentar: