Freitag, 13. April 2012

Karen Marie Moning: Im Schatten dunkler Mächte von CORINNA

INHALT:
Mir hat das Buch super gefallen.
Die Ereignisse spitzen sich zu und Mac steckt genau in der Mitte. Sie kann das Buch fühlen und weiß das es in Dublin ist und wie es sich bewegt. Dies macht sie natürlich interessant für alle die noch an dem Buch interessiert sind. Und so versucht sie für sich selber Licht ins Dunkel zu bringen und sich verschiedene Türen offen zu halten.
Ich hoffe, dass ich mir der kurzen Zusammenfassung neutral geblieben bin. So etwas ist bei einem dritten Teil ja recht schwer. 


Aber eines kann ich sagen, die Reihe hat mich voll erwischt. Bisher waren alle Bücher spannend und gut geschrieben. Ich hatte immer Probleme jedes zur Seite zu legen, da die Kapitel mit Cliffhangern enden und leider, leider auch das ganze Buch einen Cliffhanger hat. Was mir aber besonders gut gefallen hat ist, dass Mac sich so verändert hat. Sie ist richtig clever, schmiedet ihre eigenen Pläne und versucht sich nicht den verschiedenen Personen zu beugen. Das hätte ich ihr am Anfang nicht zugetraut.
Ein tolles Buch und wer Band 1+2 mochte, der sollte sich dieses unbedingt zulegen. Aber Achtung, ohne Band 4 und Band 5 (der noch erscheint) ist nichts zu Ende. 

Ich gebe natürlich 10 von 10 Punkte!


Verlag: Ullstein
Erschienen: 2010
Seiten: 432
ISBN: 978-3548280837 


Quelle: Ullstein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen