Dienstag, 17. April 2012

Nora Roberts: Winterwunder von CORINNA

INHALT:
Der finale Band aus dem Jahreszeitenzyklus von Nora Roberts.

Wer die vier Freundinnen Parker, Laurel, Emma und Mac kennt weiß, dass die Mädels erfolgreich eine Hochzeitsagentur leiten. In den letzten drei Büchern haben alle, bis auf Parker, auch ihr Glück in der Liebe gefunden. Parker selbst geht total in ihrer Arbeit auf. Sie ist sozusagen das Herz der Firma und liebt ihren Job. Sie arbeitet Tag und Nacht!
Als Malcom, ein Freund ihres Bruder, ihr bei einem Unfall hilft, lernen die Beiden sich besser kennen. 


Für mich war Winterwunder mein absolutes Wohlfühlbuch und es hat mich so gereizt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. In den vorangegangenen Büchern lernte ich die Freundinnen und ihre Liebesgeschichten ja bereits kennen und so gab es für mich ein großes Wiedersehen. Auch die Geschichte von Parker und Malcom ist wieder sehr gut gelungen. Hier war ich besonders neugierig, da Parker ja eine Perfektionistin ist, die wirklich für ihre Arbeit lebt. Also kein leichter Fall. Aber es war so schön!
Und gerade das Ende hat mich wirklich gerührt. Lest es einfach selber!

Ich denke, wer die Bücher von Nora Roberts mag, liebt auch dieses hier!

Für Neueinsteiger empfehle ich dringend bei der Reihenfolge zu bleiben

1) Frühlingsträume
2) Sommersehnsucht
3) Herbstmagie
4) Winterwunder


Von mir gibt es 10 von 10 Punkten!

Verlag: Heyne
Erschienen: 2011
Seiten: 432
ISBN:  978-3-453-40766-4


Quelle: Heyne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen