Donnerstag, 12. April 2012

Sage, Angie - Septimus Heap: Physic (Band 03) von SINA

Meine Meinung:
Septimus Heap geht mittlerweile bei Marcia Overstrand in die Lehre zum Außergewöhnlichen Zauberer. Kurz vor seiner Wahrsageprüfung verschwindet er jedoch in einem Spiegel und wird 500 Jahre in die Vergangenheit geschleudert. Dort trifft er auf Marcellus Pye, sein Vorbild und lernt von ihm. Doch sucht er auch einen Weg, wie er wieder in die Gegenwart zurückkommt.
Währenddessen versuchen Jenna und Nicko, Septimus zu finden und werden ebenfalls in die Vergangenheit transportiert. Dort erwarten sie große Abenteuer.

Angie Sage bleibt auch im dritten Band ihrem Schreibstil treu. Auch wenn es jetzt etwas "blutiger" zugeht, als in den ersten zwei Teilen.
Die Verstrickungen der einzelnen Personen in der Gegenwart und in der Vergangenheit fand ich zwar ein wenig kompliziert erklärt, aber letztendlich fand man immer wieder den Überblick.

Die Geschichte ist teilweise etwas brutal, meiner Meinung nicht gerade für Kinder unter 8 Jahren geeignet. 

Die kurzen Kapitel sind am Anfang wieder mit schönen Zeichnungen versehen. Außerdem lädt das Buch wieder ein, vorgelesen zu werden.

Die Freundschaft und Vertrautheit, die zwischen den Geschwistern herrscht, finde ich toll und sie wird auch hervorgehoben

Fazit:
Ein schöner dritter Teil der Reihe. 

Ich vergebe 8 von 10 Bewertungspunkten.

Verlag: dtv
erschienen: 2007
Seiten: 480
ISBN: 978-3-423-62431-2


Quelle: dtv
s. a. Sage, Angie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen