Freitag, 11. Mai 2012

Rezension // Kerstin Gier - Saphierblau von CORINNA

Folgende Links kennzeichnen wir gemäß
§ 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Quelle: Arena
INHALT:
Saphirblau ist der zweite Teil aus der Edelstein-Trilogie rund um Gwendolyn und Gideon.
Gwendolyn hat im Moment so einige Probleme. Wie z.B. soll sie „mal eben“ Menuett tanzen lernen? Und ist Gideon wirklich so wie er sich teilweise gibt? Sie schwebt im Moment in einem Gefühlschaos und dabei sind die Beiden immer noch dabei die Aufgabe der Geheimloge zu erfüllen und dies scheint schwieriger als gedacht… 


Der zweite Teil dieser Reihe war für mich schon besser als Band 1. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Bücher direkt hintereinander gelesen habe und somit der Cliffhanger vom Band zuvor nicht so schlimm war. Auf jeden Fall geht die Geschichte flüssig weiter und es kommen auch noch neue Charaktere hinzu, die ich für meinen Teil sehr erfrischend finde.
Auch die Spannung kommt hier nicht zu kurz und ich bin mal gespannt, ob meine Vermutungen zum Ausgang richtig liegen oder nicht.
Ich freue mich nun schon auf das Finale und bin gespannt…

9 von 10 Punkte

Verlag: Arene
Erschienen: 2010
Seiten: 400
ISBN: 978-3-401-06347-8 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen