Samstag, 19. Mai 2012

Mary Janice Davidson - Die mit dem Werwolf tanzt von SONJA

INHALT:
Eine Wahrsagerin prophezeit dem Werwolfrudel aus den Betsy-Büchern, dass Morgan Le Fay auferstanden ist und die Welt zerstören will. Derik macht sich auf den Weg und trifft auf Sara, die alles andere ist, als das was er erwartet hat. Sein Plan A schlägt fehl und daher muss schnell Plan B her.


FAZIT:

Tja, zu diesem Buch bin ich gekommen, da ich die Betsyreihe einfach super finde. Monatelang bin ich um das Buch herumgeschlichen und hab mir stets eingeredet, dass ich schon genug Geld für Bücher ausgegeben habe...bis...nein nicht Biss...bis, die Bücherei das Buch hatte. Gott sei Dank, Entlastung für den Geldbeutel.


Die Handlung ist teilweise etwas merkwürdig, aber die Protagonisten sind sehr lustig und schlagfertig. Die weibliche Hauptdarstellerin macht sich ständig über ihren Werwolfbegleiter lustig (mit Hundewitzen) und natürlich haben die beiden ein Techtelmechtel und retten nebenbei die Welt. Ich muss sagen die angehängte Bonusstory fand ich besser als das Buch, denn da ging es deftig zur Sache...*rote Ohren glüh*.


Kein Buch für die Ewigkeit. Aber ganz nett. Ich vergebe 8 von 10 Punkten.





Verlag: egmont lyx
erschienen: 2009
Seiten: 288
ISBN: 978-3802582165

Quelle: egmont lyx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen