Freitag, 26. Juli 2013

Inka Loreen Minden - Beim ersten Sonnenstrahl von SONJA




Quelle: dead soft Verlag


INHALT:
Nach der Weltausstellung 1862 in London werden Davids Eltern ermordet. Er selbst überlebt nur, da ihm ein geflügelter Retter zur Hilfe eilt. Jahre später trifft er endlich seinen Retter und die Anziehungskraft der beiden setzt sich über alle äußeren Hindernisse hinweg. Doch die Bedrohung ist noch präsent....

FAZIT:
Dieses Buch gehört ja zur sogenannten "gay romance" und ich muss zugeben, ich war schon immer neugierig, hatte das Buch auch schon eine Weile, aber habe mich davor gescheut, es zu lesen.

Warum weiß ich auch nicht, denn die Autorin hat eine zarte Liebesgeschichte mit gefühlvollen und abwechslungsreichen Erotikszenen geschaffen, die sogar in eine interessante Krimigeschichte eingefügt wurde. Obwohl ich ja eher die Kategorie "Männlein und Weiblein gehören zusammen" bevorzuge, fand ich hier das miteinander in den Sexszenen wundervoll beschrieben. Da kann sich so manche Autorin eine Scheibe abschneiden, wo zig mal innere Göttinnen durchs Bett hüpfen.
Hier gibt es keine Wiederholungen und die Geschichte enthält mühsam recherchierte Fakten aus der Zeit, so dass man sagen muss: Hut ab. 

Die Idee Gargoyle als Fantasyfiguren zu verwenden, finde ich gelungen und bietet sicher Stoff für mehrere Romane. (Die sogenannten Wächterschwingenromane enthalten ebenfalls die besagten Gargoyle; spielen aber zeitlich nach diesem Roman. Diese Romane "Herzen aus Stein" und "Dunkle Träume" wurden übrigens bereits von meiner Mitbloggerin Sina rezensiert.)

Etwas inhaltliche Kritik muss ich allerdings doch los werden. David war mir an einigen Stellen doch etwas zu weich und antriebslos, so dass ich nicht volle Sympathie zu ihm entwickeln konnte. Daher vergebe ich 7 von 10 Punkten und werde mit Sicherheit noch einmal in dieses Genre schnuppern, da der Schreibstil  Erotik in vielfältiger ansprechender Art vermittelt. Wer da noch Vorurteile hat, verpasst was.

P.S.: Wie kommt es, dass ich bei dieser Geschichtenkonstellation an Batman denken muss? ;)

Verlag: dead soft Verlag
erschienen: 2012
Seiten: 260
ASIN: B0084OZJUU

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen