Samstag, 21. Dezember 2013

Anna Koschka - Mohnschnecke von SONJA

Quelle: Droemer Knaur


INHALT:
Trotz des Happy Ends (?) in Naschmarkt ist Dotti wieder Single. Einfach so. Entfreundet über facebook. Zutiefst betrübt, schafft es Dotti kaum ein Buch zu Ende zu Lesen. Schließlich greifen ihre Freundinnen ein und verordnen eine Mauerblümchentherapie und Dotti muss daten. Als dann noch ein geheimnisvolles Rezeptbuch über Backrezepte zum Liebesglück auftaucht, beginnt erneut eine Schnitzeljagd für Dotti.

FAZIT:
Genial!!!
Dotti kann es einfach oder besser gesagt Anna Koschka (alias Claudia Toman). Die Mischung aus der schrulligen Hauptfigur Dotti, die eine leichte bis schwerwiegende Bindungsangst hat und Vergleichen/Metaphern aus Film, Fernsehen und Musik ist absolut stimmig. Ich habe in dieser Form noch nie etwas gelesen. Beide Bücher sollte man verständnishalber in der richtigen Reihenfolge lesen und sind einfach nur empfehlenswert.

Die Nebenfiguren sind abwechslungsreich gestaltet und jeder Dialog ist zum Schmunzeln. Ich liebe Annili, Lady Lydia und und und

Dottis literarische und emotionale Schnitzeljagd erhält hier den momentan beliebten Aspekt des Essens bzw. Backen. Denn Liebe geht schließlich durch den Magen. Doch dieser von einigen Autoren derzeit verwendete Bezug ist wunderschön umgesetzt worden: Hier gibt es Rezepte am Kapitelende, die fast schon kleine Kunstwerke sind. (In einer von mir kürzlich entdeckten Rezension wurde hier die Schriftgröße kritisiert. Dies konnte ich bei bei dem von mir gelesenen ebook nicht feststellen.)

Twitter, facebook und instagram spielen eine große Rolle, so dass man an manchen Stellen schon lachen muss. Sind wir alle schon so verrückt nach dem multimedialen Faktoren unseres Alltages? Vermutlich ja. Der Vergleich von Liebe/Beziehung mit einem App ist einzigartig und daher vergebe ich 10 von 10 Punkten und das Buch ist heißer Anwärter auf mein Dezember-Buch 2013.


Verlag: Knaur TB
erschienen: 2013
Seiten: 448
ISBN: 978-3426511381


Kommentare:

  1. Ui....toll! Ich bin auch schon sehr gespannt....hab es auf meinem SuB :) aber nicht mehr lange ;)

    AntwortenLöschen
  2. Vor kurzem gab es auf Lovelybooks von dem Buch eine Livestream-Lesung die ich sehr toll fand :)
    Liebe Grüße Jasi

    AntwortenLöschen