Dienstag, 23. Januar 2018

Rezension // Katy Evans - Mr. President - Liebe ist alles von SONJA



INHALT:
Charlotte Wells wollte Matthew Hamilton nach der Wahl zum Präsidenten nicht im Wege stehen. Doch seine Anziehungskraft lässt sie aus Europa wieder in die Staaten zurück kehren. Auf einer Gala begegnen sich die beiden erneut und....


FAZIT:
Nach dem gemeinen Cliffhanger aus Band 1 "Mr. President - Macht ist sexy" musste ich natürlich unbedingt wissen, wie es mit den beiden weitergeht.

Aufgrund der momentanen Berichterstattung über den derzeitigen echten Präsidenten brauchte ich jedoch einige Seiten, um mir wieder einen sexy Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika vorstellen zu können. Doch aufgrund des erotischen und lockeren Schreibstils der Autorin und der aufflammenden Leidenschaft der beiden Protagonisten war man sehr schnell wieder drin *haha*.

Wer die Serie "House of Cards" mag, weiß das im Weißen Haus der Bär steppt. Eine unglaubliche Menschenmaschinerie arbeitet für den Präsidenten und hält die Politik des Landes am Laufen.

Ich fand das "Drumherum" für Matt und Charlotte sehr gelungen und auch sehr abwechslungsreich. 

Da Katy Evans noch mehr Reihen geschrieben hat und mir ihr Schreibstil sehr gefallen hat, werde ich mich demnächst mal ihren anderen Büchern widmen. Laut dem Nachwort wird es noch einen weiteren Einzelband geben, der auch in der "gleichen Welt" spielt. Ich bin gespannt.

9 von 10 Punkten aufgrund der manchmal etwas überzogenen Leidenschaft der beiden Turteltäubchen.

Verlag: Lyx
erschienen: 2018
Seiten: 316
ISBN: 978-3736305915


39 Tage nach der Geburt? Ja - klar ;)
© Sonja Kochmann

© Sonja Kochmann