Samstag, 10. Februar 2018

Rezension // Erin Watt - Paper Party: Die Leidenschaft von SONJA




INHALT:
Gideon Royal ist der älteste der Royal Brüder. Wir kennen ihn bereits aus den Vorbänden. Wie kam es zu seiner Beziehung mit Savannah und warum scheiterte diese? Haben die beiden noch eine Chance?

FAZIT:
Da ich bereits ein großer Fan der vorangegangen Bände um die anderen Mitglieder der Royals bin, musste dieser Band natürlich sein. 

Inhaltlich ist er tatsächlich etwas schwer einzuordnen, da er im Gegensatz zu den bisher veröffentlichten Teilen über zwei Zeitschienen verfügt. Einmal die Zeitschiene die ca. 3 Jahre in der Vergangenheit spielt, als Gideon und Savannah ein Paar wurden und einmal das Zeitfenster um die Geschehnisse in "Paper Palace". "Paper Passion" spielt eindeutig danach, wie ich ja damals beim Lesen aufgrund einer klitzekleinen Szene schon festgestellt habe.

Obwohl mir der Schreibstil der Autorin durch ihre lockere und leichte Art und natürlich die spritzigen, schlagfertigen Dialoge sehr gefallen, hatte ich bei meinem Lesefluss doch so ein bisschen Schwierigkeiten die Sichtweise der Protagonisten und das richtige Zeitfenster gedanklich einordnen zu können. Denn es wurde zwischen Gideon und Savannah und den Zeiten hin und her gehüpft. Es stand zwar über jedem Kapitel drüber, aber es hat mich doch ein wenig gestört.

In den Vorbänden, die Voraussetzung für das Verständnis sind, waren Gideon und Savannah eher farblos. Nun erhält der Leser hier endlich Einblicke in die Gefühlswelt der beiden. Man erfährt, dass Gideon von der Verpflichtung, sich um seine Mutter zu kümmern fast erdrückt wurde und er eine große Bürde zum Schutz seiner Freundin und seiner Familie aufnahm.

Savannah versuchte damals allen zu gefallen und macht durch die Trennung eine Entwicklung durch, so dass sie nun Gideon ebenbürtig gegenüber steht. Der Altersunterschied ist kein Thema mehr und durch die geänderten Umstände scheinen beide wieder zusammenfinden zu können...

Seid ihr bereit für diese Einblicke in Gideons und Savannahs Leben? 8 von 10 Punkten.


Verlag: Piper
erschienen: 2018
Seiten: 208
ISBN: 978-3492061223


© Sonja Kochmann