Sonntag, 25. März 2018

Rezension // Mona Kasten - Save Me von SONJA



INHALT:
Ruby ist vor einiger Zeit durch ein Stipendium an dem Maxton Hall College angenommen worden. Sie gibt alles, um gute Noten und Auszeichnungen zu bekommen. Ihr Traum: Oxford.

Durch einen Zufall erfährt sie etwas, dass das Ansehen der prominenten und reichen Familie Beaufort belasten würde. Fortan hat James Beaufort, der Partyschüler, sie im Visier. Durch die Aufmerksamkeit des coolen und smarten Schülers gerät Ruby ungewollt in den Fokus der Schule....

FAZIT:
Ich gebe zu, als das Buch in der Vorschau auftauchte, habe ich weitergeblättert. Irgendwie hat es mich nicht gereizt. Da ich auch die anderen Bücher der Autorin nicht kenne, hatte ich auch nicht das Gefühl, etwas zu verpassen. Als der Verlag jedoch eine Whats App Marketing Aktion im Vorfeld gestartet hat, wurde ich neugierig. Täglich kamen Nachrichten von der Protagonistin Ruby herein und irgendwie habe ich mich mit ihr angefreundet.

Kurz um, ich musste das Buch dann doch lesen. 

Der Schreibstil von Mona Kasten ähnelt durch locker und leichte Art (mit einer Prise Humor) den amerikanischen Autoren und muss sich hinter diesen nicht verstecken.

Die Hauptprotagonisten Ruby und James sind durch ihre Gegensätze hervorragend gelungen und laden zum Mitfiebern ein, wie aus den beiden ein Paar werden wird (oder könnte). Durch eine Vielzahl an Nebenprotagonisten an dem Maxton Hall College, der Privatschule schlechthin, entsteht der notwendige Rahmen, den ein Young Adult Roman braucht:

Da gibt es die beste Freundin, eine Anzahl Streber und die angesagte coole und reiche Clique. Auch bei den Nebenprotagonisten deuten sich ein paar vergangene oder aber auch beginnende Liebeleien an, die auf einige vielversprechende Lesestunden hindeuten. 

Und: es scheint, dass jede Familie und sei sie noch so angesehen, ein paar Leichen im Keller hat. Was es so alles herauszufinden gibt, müsst ihr selbst lesen. Doch etwas Gesellschaftskritik bei "schwierigen" Themen wie z.B. Übergewicht, Homosexualität, Standesdünkel etc. wurde hier hervorragend mit ihn die Handlung integriert.

Ich vergebe volle Punktzahl für diesen Auftrakt der Trilogie und freue mich auf den Folgeband "Save you". (Bei den übrigen Büchern der Autorin werde ich wohl doch mal reinlesen....)

Verlag: Lyx
erschienen: 2018
Seiten: 416
ISBN: 978-3736305564


© Sonja Kochmann